Übergeschnappte Minister, der größte Wasserfall Togos und besoffene Pförtner

Tina ist nun nach sechs Monaten gegangen. Irgendwie schon komisch. Sie ist eine Woche nach mir gekommen, jetzt sind noch Konstantin und Peter da, aber die anderen alle mindestens einen Monat weniger. Als wir sie zum Flughafen gebracht haben (Horace und ich, ich musste noch mein Visum verlängern, deshalb war ich sowieso in Lomé), dauerte alles mal wieder ein bisschen länger, aber das Einchecken lief ohne Probleme (auch das verschicken

Blinde, Voodoofestival, Filmfestival und Machtergreifung

Letzten Freitag habe ich einen der Sehbehinderten aus dem Blindenzentrum zu Hause besucht. Es war interessant, mit ihm zu reden und wir haben auch ein blindes Ehepaar in der Nähe besucht, das schon ein bisschen älter war. Sie können beide nicht arbeiten und wurden bisher vom Blindenzentrum mit versorgt, aber das soll demnächst aufhören und sie wissen noch nicht, wie es weitergehen soll, da die Nachbarn sie auch nicht ständig

Filmabend und Harmattan

Und wieder einmal haben wir einen Videoabend eingelegt. Diesmal hatten wir uns ja in Lomé die drei Filme geholt. Zum Gucken hatten wir ein paar Leute eingeladen, letztendlich kamen aber nur 3: Falk, Michael und Ich. Die große Stereoanlage von Campagne haben wir uns dieses Mal aber auch dazu geholt! Wir haben um 19:30 angefangen und haben letztendlich alle drei Filme geguckt. Der Letzte lief zwar nicht ganz, aber es

Movie night and Harmattan

And once again we had a movie night This time we had bought 3 films in Lomé. We had invited several others to watch with us, but in the end it were just Falk, Michael and me. This time we also had the big stereo from Campagne and it was quite a nice sound! We started at 7:30 pm and watched all three films. The last one didn’t work as

Lomé und Überraschungsparty

Wegen Projekten und einem Motorrad für Michael waren wir gestern in Lomé. Es ging um 5 Uhr morgens los und war sogar kalt auf dem Moto, aber mit dem Mantel ging es. Als wir ankamen, haben wir gleich erst einmal einen Unfall mitbekommen. Wir haben später noch gebrannte DVD’S gekauft, für 5 € das Stück: Kill Bill 2, Chronicles of Riddick und last Samurai. Die sollen auf Englisch sein mit

Lomé and Surprise party

Due to projekts and a motorcycle for Michael we went to Lomé yesterday. We started at 5 am and it was actually cold, but with my new coat it worked. When we arrived, we already whitnessed a car accident. Later on we still bought burned DVDs for 5 € a piece: Kill Bill 2, Chronicles of Riddick and Last Samurai. They are supposed to be in English with French subtitles,

Neujahr und neue Mitbewohner

Am Morgen danach wurde uns spontan mitgeteilt, dass wir am Abend noch ein gemeinsames Abendessen zusammen mit allen Freiwilligen (die nicht gerade auf Reisen waren) und deren Gastfamilien hätten. Dabei gab es dann Salat, Erbsen und fritierte Bananen. Das Ganze war ruhig und mal eine Abwechslung zu den üblichen Parties – nochmal sehr angenehm. Falk, Swaantje und ich wollten danach dann noch einen Film gucken. Wir haben uns erst für

New Year and new House mates

The next morning we were told that there would still be a dinner for all the volunteers (who were not currently travelling) and their hostfamilies in the evening. We had salad, peas and fried bananas. It was quiet and finally a change! Falk, Swaantje and I still wanted to watch a movie afterwards. First we watched Kill Bill 1 ( on Falk’s Laptop). Then it got too late for Swaantje