Amtsbesuche

Nach dem Joggen um 6 Uhr wollte ich eigentlich noch ein bisschen schlafen, aber nach 10 Minuten fragte mich der mittlerweile genesene Bruno, ob ich jetzt (7:30 Uhr) mit zum Abgeordneten des Bildungsministeriums mitkommen wolle, um für das Theaterprojekt etwas zu erfragen, da habe ich natürlich ja gesagt!
Kaum zurück, ging es um 9:30 Uhr weiter zum Abgeordneten des Ministeriums für Jugend und Sport, um das Sportprojekt gegen Aids anzukündigen. Das lief auch ganz gut, da dieser Minister lockerer und nicht so konservativ war wie der erste, aber auf dem Rückweg ging unserem Moto der Sprit aus, und wir haben am Straßenrand neues Benzin gekauft. Das gibt es hier in 1L Flaschen und wird vor Ort noch gemixt. Das ist hier so üblich und so ging es auch gleich weiter. Um 11:30

Related posts:

Your email address will not be published. Required fields are marked *