25.08.04

Heute hatten wir wieder ein Treffen von den Veranstaltern von Fethesco (Theaterveranstaltung im Februar). Jetzt geht die Suche nach Sponsoren aktiv los, und wir werden uns erst einmal darum kümmern. Dabei sollen immer ein paar Weisse mitgehen, weil dann die Chancen wesentlich besser stehen.

Horace, der bisherige President, gibt demnaechst seinen Posten als Exekutivdirektor ab, der neue ist schon in der Probezeit. Danach kann er sich dann mehr um die internationale Zusammenarbeit und die Representation nach Aussen kümmern, dann wird Campagne wohl endlich als internationale Organisation anerkannt, und wir bekommen unsere Visa umsonst!

Neue Sprachkurse für Englisch und Deutsch soll ich auch organisieren, aber damit warte ich noch bis die anderen Freiwilligen da sind, da sind vielleicht auch noch ein paar bei, die gern unterrichten wollen.

Gestern war ich im Krankenhaus, die haben in den Analysen nichts mehr gefunden, soll heissen, dass Malaria und Amöben offiziell weg sind! Ab und zu geht es mir zwar noch nicht ganz so gut, aber das hängt wohl eher mit zuviel Essen und dem Wetter zusammen.

Related posts:

Your email address will not be published. Required fields are marked *