Teatro Magico …

Gestern haben mich 2 Mädels spontan noch zu einem Konzert mitgenommen, nachdem ich mit einer von denen vorher noch über Musik gesprochen hatte und es hat sich echt gelohnt ;).

Die Band heist Teatro Magico (ich glaube ihr könnt euch denken, was das heisst 😉 ).

Die Band war musikmässig eine Mischung aus Reggea, Samba, Pagode, Funk und eigentlicher einer Mischung aus allem was es hier so gibt, aber dann gab es auch noch Akrobatik, Feuerpois, Pantomime,
Theater und tiefgründige Texte dazu ;).

War echt genial! Daher war es auch ne Mischung von 15 bis 50, die anwesend war ;).

Mehr Fotos gibt es > hier <

Das Mädel, das mich eingeladen hatte, hatte auch noch direkt Geburtstag, also haben wir reingefeiert ;).

Das Konzert ging so gegen 11.30 Uhr los und war dementsprechend um 3 Uhr morgens vorbei … heute Abend werde ich gut pennen können!
Das hoffe ich auch, denn das werde ich im Bus nach Brasilia tun, auf dem Weg in die Hauptstadt des Landes. Nachdem ich erst dort eigentlich ein Praktikum antreten sollte und sich die Firma dann zurückgezogen hat, kenne ich dort doch zumindest genügend Leute, die ich noch besuchen möchte ;).

Zeitmässig kommt das auch gut hin, weil es hier in Brasilien so viele Feiertage gibt und am Donnerstag mal wieder einer ist. Auf der Arbeit haben sie den von nächstem Dienstag auch gleich auf der Freitag vorverlegt, so gibt das dann ein langes Wochenende und ich komme mit dem Bus über Nacht Montag morgen wieder ;). 3 Tage Woche macht echt Spass ;)…

Related posts:

Your email address will not be published. Required fields are marked *